service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Compliance Officer Process Control (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Als Compliance Officer sind Sie für die Bearbeitung von Compliance- und GMP-Themen innerhalb der Prozesskontrolle der biopharmazeutischen Herstellung verantwortlich.
  • Sie sind der Lead-Investigator bei der Bearbeitung von Abweichungen und koordinieren diese sowie OOX-Ereignisse innerhalb der Abteilung Process Control und mit den jeweiligen Schnittstellen.
  • Sie stellen einen einheitlichen Compliancestatus und einen aus Behörden- und Kundensicht entsprechenden cGMP-Status sicher.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört ebenfalls die Koordination, Vorbereitung und Nachbereitung von Audit- und Inspektionsthemen.
  • Mit Ihrer Expertise vertreten Sie selbstständig den Fachbereich in Audits und Inspektionen.
  • Sie unterstützen bereichsspezifische Verbesserungs- und Standardisierungsprojekte zu GMP- und Compliance-Themen und übernehmen hierbei ggf. die Projektleitung.
  • Sie bereiten selbstständig Schulungen zu komplexen Themen vor und führen diese auch durch.
  • In Ihrer neuen Rolle vertreten Sie Fachthemen als Fachexperte in Gremien der Quality Unit.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Biologie, Biotechnologie oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung in Laborbereichen, Qualitätssicherung/ -kontrolle und/oder Produktion in einem GxP-regulierten Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse in der Analytik, idealerweise praktische Erfahrung im Labor sowie umfangreiche Erfahrung im GMP-Umfeld. Gute Kenntnisse der nationalen und internationalen GMP-Regularien
  • Erfahrung in der Bearbeitung von Abweichungen und/oder OOX-Ergebnissen, relevante Berufserfahrung bei Audits und Inspektionen wünschenswert
  • Sehr gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit. Eine sehr selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und hohe analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit MS Office und idealerweise Erfahrung mit TrackWise
  • Erfahrung in Projektleitung von Vorteil
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 20.09.2022 aktualisiert!