service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Compliance Senior Specialist (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Diese Position bietet Flexibilität, da bestimmte Themen auch von zu Hause aus bearbeitet werden können!

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Koordination und Organisation von Validierungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Equipment (Tiefkühl-/Kühlbereich) mit allen notwendigen Schnittstellen
  • Koordination und Organisation von zentralen Systemen (z.B. MessÜb, VEM, CUKA, eLog) für alle Bereiche innerhalb SCM/Logistik Compliance
  • Selbständiges Betreuen verschiedener GMP Fragestellungen bereichsübergreifend innerhalb der SCM & Logistics Germany
  • Mitarbeit zur Erstellung von Validierungs- und Qualifizierungsdokumenten für Erst-, Änderungs-, Routinequalifizierungen, vorwiegend in englischer Sprache
  • Mitarbeit im Team zur Erstellung bereichs- und themenübergreifender Risikobewertungen
  • Definition und Erarbeitung von Dokumenten zur URS-Erstellung
  • Optimierung von Projekten sowie aller Aktionen zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess – sowie die Mitarbeit an Quality & Compliance Projekten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Master) mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation mit langjähriger Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen wie Quality, Produktion oder andere Bereiche in einem GMP-regulierten Umfeld
  • Sehr gute Kenntnisse in den Herstellprozessschritten von biopharmazeutischen Produkten sowie umfangreiche Kenntnisse der europäischen und US-amerikanischen cGMP Regularien
  • Abstraktionsfähigkeit, um Inhalte zu verstehen ohne den Prozess im Detail zu kennen
  • Kommunikationsfähigkeiten, zwischenmenschliches Einfühlungsvermögen und Teamorientierung als Grundlage für den interkulturellen Umgang / Kooperation mit nationalen und ggfs. internationalen Kunden
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute Sprach- und Ausdrucksfähigkeit (z.B. Fachsprache, prägnantes Formulieren)

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 02.02.2024 aktualisiert!