service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Compliance Specialist (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • In Ihrer neuen Rolle bearbeiten Sie unterschiedliche Themen des GMP-Prozesses rund um die Qualifizierung von Packmitteln und Disposables / Single-Use-Systems.
  • Im Rahmen des Change Control Prozesses / Lifecycle-Managements bearbeiten Sie Änderungsanträge, bereiten Startmeetings vor und moderieren diese.
  • Unter Beachtung regulatorischer Anforderungen sowie interner und externer Bedarfe erstellen, prüfen und überarbeiten Sie GMP-Dokumente wie Prüfmethoden und Spezifikationen.
  • Sie arbeiten eng mit dem Supply-Chain-Management, der Qualitätssicherung und der Produktion zusammen.
  • Wir wissen Ihre Expertise in der Bearbeitung von Abweichungen, Investigations und CAPAs zu schätzen.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Bachelor-Studium der Fachrichtung Chemie, Biochemie, Biopharmazie, Biologie oder Pharmazie mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation z.B. eine abgeschlossene Ausbildung als Laborant*in, BTA, CTA etc. mit langjähriger Erfahrung in QM-Systemen
  • Fachexpertise in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle sowie der Bewertung, Überwachung und Umsetzung von GMP-Anforderungen
  • Kenntnisse in den regulatorischen Anforderungen an Packmitteln und Single-Use-Systems
  • Hervorragender Umgang mit QM-Systemen wie SAP und Trackwise
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie Durchsetzungsfähigkeit für zielorientierte Abschlüsse von Qualitätsereignissen
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie Planungs- und Organisationsgeschick
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, die von hoher Eigeninitiative, proaktivem Denken und Handeln sowie Systematik und Teamgeist geprägt ist

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 10.01.2023 aktualisiert!