service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

(Device) Project Management Support (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Beratung, Unterstützung und Entlastung der Team Leitung in der Projektarbeit für regulierte Medizinprodukte und Kombinationsprodukte von frühen Entwicklungsphasen bis zum Launch
  • Bereitstellung technischer Expertise in Device Teams bei der Anwendung und Pflege von Prozessen, Methoden und Tools um die Projektarbeit in einer Matrixorganisation effizient zu gestalten und zu optimieren, z. B. Design Control Standards, Design Review / Meilenstein Reports, CFR820 bezogene Reports, Projektplanung, Standard Rahmen für Projektdokumentation inkl. Templates, Dokumentation / Archivierung, etc.
  • Übernahme von komplexen Sonderverantwortungen im Rahmen der Entwicklung, z.B. zur Vorbereitung, Review und Erstellung von Entwicklungsakten
  • Beurteilung und Berichterstellung von komplexen Arbeitspaketen/Entwicklungsarbeiten in Bezug auf streng regulierte Medizinprodukte-Entwicklung in englischer Sprache innerhalb der Entwicklungsmatrix (z.B. Design Control Plans & Reports, Vorbereitung Design Reviews und Projekt-Meilensteinen Dokumentation, sowie Unterstützung bei Risikomanagement oder Human Factor Engineering Akten), entsprechend behördlicher Vorgaben
  • Übernahme von Sonderaufgaben innerhalb des Design Control Prozess wie z.B. der selbstständigen Erstellung und Pflege von Projektplänen in Abstimmung mit der Projektleitung, der Koordination von Changes unter Zuhilfenahme von EDV-Systemen oder von Transferaufgaben, etc. 

Das bringen Sie mit:

  • Master im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder Bachelor mit mehrjähriger Berufserfahrung im technischen Projektmanagement bzw. Erfahrung im Design Control Prozess (21 CFR 820.30)
  • Technologische sowie regulatorische Expertise zur Entwicklung von Medizin- und Kombinationsprodukten und fundierte Kenntnisse in GMP sind wünschenswert
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationseigenschaften
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch 

 

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 18.08.2022 aktualisiert!