service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Distribution Specialist (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

 – Sie koordinieren die zeit- und qualitätsgerechte Distribution von Prüfpräparaten für klinische Studien zwischen
Packaging und Labelling Standorten, Depots und klinischen Zentren unter Berücksichtigung von Export- und
Import-Regularien.
 – In Ihrer neuen Rolle organisieren Sie die Supply Chain Aktivitäten der Clinical Trial Supplies Unit (CTSU)
hinsichtlich Distribution einschließlich Beratung der CTSU Business Partner.
 – Sie setzen die globale Distributionsstrategie für Prüfpräparate um.
 – Sie überwachen studienspezifische Budgets hinsichtlich Distribution.
 – Sie wirken mit bei der Priorisierung von zugewiesenen Arbeitspaketen und deren Durchführung unter
Berücksichtigung der regulatorischen und produktspezifischen Anforderungen
 – Die Überwachung studien-/projektspezifischer Lagerbestände in Zusammenarbeit mit dem Funktionsbereich
Interactive Response Technology (IRT) runden Ihr Aufgabengebiet ab.

 

Das bringen Sie mit:

 – Abgeschlossenes Bachelorstudium bzw. Masterstudium im naturwissen-schaftlichen/betriebswirtschaftlichen
Bereich mit erster Berufserfahrung oder eine naturwissenschaftliche/logistische Berufsausbildung mit
mehrjähriger relevanter Berufserfahrung
 – Erste Erfahrung im Bereich Distribution oder Supply Chain Management von Prüfpräparaten
 – Kenntnisse der regulatorischen und GMP/GDP/GCP-Anforderungen
 – Solide Projektmanagement-Kenntnisse
 – Bereitschaft sich in neue Systeme und Arbeitsabläufe einzuarbeiten
 – Hohe Flexibilität bei wechselnden Anforderungen, Planungs- und Organisationsgeschick sowie eine
Arbeitsweise, die von hoher Eigeninitiative, Systematik und Teamgeist geprägt ist
 – Erfahrung im Bereich Import/Export
 – Kommunikative und interdisziplinäre Fähigkeiten, Reisebereitschaft sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort
und Schrift

 

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 29.04.2021 aktualisiert!