service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riß, suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Packaging & Labelling extern Expert für klinische Prüfpräparate (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Diese Position bietet Flexibilität, da bestimmte Themen auch von zu Hause aus bearbeitet werden können!

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Der Packaging & Labelling extern Expert ist verantwortlich für die Koordinierung der Verpackung und Etikettierung von klinischen Prüfpräparaten bei internationalen Lohnherstellern.
  • Bearbeitung und Koordination der erforderlichen internen Prozesse.
  • Effektive Zusammenarbeit mit den Lohnherstellern als auch mit den internen Schnittstellen.
  • Evaluiert Risiken und erarbeitet Verbesserungsvorschläge zur Risikominimierung und zu Prozessverbesserungen.
  • Überprüfung der Herstelldokumentation von Lohnherstellern.
  • Mitwirkung bei der internen Bearbeitung von Abweichungen, die beim Lohnhersteller aufgetreten sind.
  • Erstellung, Review und Schulung von SOPs.
  • Vertritt innerhalb des globalen CTSU (Clinical Trial Supplies Unit) Teams Verpackungs- und Etikettierungsthemen inklusive Zeit- und Budgeteinhaltung.
  • Vertretung des Teams bei Verbesserungsprojekten innerhalb und außerhalb der CTSU.

Das bringen Sie mit:

  • Master-Abschluss oder gleichwertiger Abschluss in relevantem wissenschaftlichen Bereich mit mehrjähriger Berufserfahrung oder entsprechende Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in einem relevanten Bereich.
  • Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie mit einem Schwerpunkt auf Verpackung und Kennzeichnung oder mit Aktivitäten in der klinischen Prüfpräparatebereitstellung und -versorgung ist erforderlich, insbesondere in einem internationalen Umfeld sowie ein gutes Verständnis der klinischen Entwicklungsprozesse.
  • Kenntnisse über pharmazeutische Verpackungs- und Kennzeichnungsprozesse, Materialien und internationale Vorschriften.
    Teamfähigkeit
  • Fähigkeit mit externen Geschäftspartnern in einem dynamischen Umfeld effektiv zu kommunizieren.
  • Kenntnisse in Projektmanagement und Supply Chain Management.
  • Verhandlungssichere Kommunikationsfähigkeit in DE und ENG, in Wort und Schrift.

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 04.03.2024 aktualisiert!