service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Process Advisor BioMES (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

 – Als Process Advisor sind Sie im Rahmen der Herstellung von Drug Substance in einer 2000L
Multi-Produkt-Anlage tätig.
 – Hierfür übernehmen Sie die Erstellung von elektronischen Herstellanweisungen im Manufacturing Execution
System (MES) unter cGMP-Richtlinien für den Bereich der Clinical Supply & Transfer Einheit vom Cell Banking
bis hin zur Bulk Drug Substance.
 – Zu Ihren Aufgaben gehört die termingerechte und fehlerfreie Erstellung der Änderungsanträge und
Herstellanweisungen unter Berücksichtigung des Produktionsplans.
 – Sie unterstützen Prozessoperatoren im Rahmen von Trouble-Shootings und kurzfristigen Maßnahmen, wodurch
Sie eine erfolgreiche Produktion sicherstellen.
 – Sie vertreten den Bereich FF CS&T DS in MES-Projekten, Projekten zu Schnittstellen und fungieren als
Ansprechpartner bei Fragestellungen zum MES.
 – Für diverse Verbesserungsprojekte übernehmen Sie die Teilprojektleitung und entwickeln innovative Konzepte
zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Prozesse.

 

Das bringen Sie mit:

 – Abgeschlossene Weiterbildung als Meister*in/Techniker*in in der Chemie/Biotechnologie Branche oder
Berufsausbildung in der Fachrichtung Chemie, Biotechnologie, Pharma oder Lebensmitteltechnik oder alternativ
als Quereinsteiger mit längerer Berufserfahrung, idealerweise mit Erfahrung von großtechnischen
Herstellungsanlagen unter GMP-Bedingungen
 – Kenntnisse in den Abläufen der Upstream und/oder Downstream Prozessierung, sowie Kenntnisse der
Funktionsweise von MES sind von Vorteil
 – Sehr gute PC-Kenntnisse in allen gängigen MS Office-Anwendungen, sowie gutes technisches Verständnis
 – Kommunikationsstarker Teamplayer mit selbstständiger Arbeits- und analytischer Denkweise, sowie Bereitschaft
zur fachlichen Führung
 – Hoher Veränderungsdrang und ausgeprägter Wille zur persönlichen Weiterentwicklung
 – Konversationssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 28.09.2021 aktualisiert!