service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Process Expert Data Integrity (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Ihre Aufgaben sind:

· Erfassung, Bewertung und Behebung von anlagenbedingten Störungen. Identifizierung vorbeugender
Maßnahmen zur Vermeidung von Anlagen- / Systemausfällen (allg. Sicherstellung der technischen Verfügbarkeit
der Anlagen)
· Eigenständige Betreuung von Automatisierungsthemen (Integration von Anlagen / Anlagenteilen in
übergeordnete Netzwerke)
· Sicherstellung der Integrität elektronischer Daten (Data Integrity, ALCOA)
· Erarbeitung neuer Prozessabläufe unter Einhaltung der cGMP-Regularien
· Statistische Auswertung und Interpretation von Prozess- und Maschinenkenndaten
· Betreuung und Ansprechpartner bei technischen Fragen, Wartungen, Kalibrierungen und Projektarbeit
· Übernahme der Investigator Rolle (Bearbeitung von Untersuchungen im Rahmen von Abweichungen, Leitung
von Untersuchungen, Definieren, Ausführen und Dokumentieren von Maßnahmen zur Korrektur oder
Vermeidung von Fehlern (CAPA))
· Aktive Teilnahme an Troubleshootings, inklusive Bewertung, Abstellen der Ursache und GMP-gerechte
Dokumentation von Fehlfunktionen/Störungen.
· Übernahme der Rolle „Change Manager“ bei der nachhaltigen Implementierung von Änderungen an Prozessen,
Abläufen und Maschinen und bei der Anpassung von technischen Dokumenten
· Fachliche Führung des technischen Betriebspersonals
· Einhaltung Arbeitsschutz- und Umweltschutzrichtlinien
· Beherrschung der Hygiene- und Bekleidungsstandards

Das bringen Sie mit:

· Langjährige Erfahrung in der pharmazeutischer Herstellung mit technischen Anlagen im GMP-Umfeld.
Idealerweise Kenntnisse / Fertigkeiten in der Elektro- und/oder Automatisierungstechnik) oder Industriemeister*In
Elektrotechnik oder technischer Industriemeister*In Pharma (Erfahrung in der Herstellung pharmazeutischer
Produkte/Reinraumtechnologie) oder abgeschlossenes Studium als Pharmaingenieur*In (FH)
· Selbstständige, gewissenhafte strukturierte Arbeitshaltung und Fähigkeit, innerhalb eines stark regulierten
Umfelds Handlungsspielräume zu erkennen, ohne gegen Vorgaben zu verstoßen
· Erfahrung mit komplexen, modernen Anlagen zur Herstellung oder Verarbeitung von biopharmazeutischen
Produkten
· Erfahrung in der Datenauswertung und Berichterstellung
· Selbstständiges Arbeiten in einem interdisziplinären Umfeld
· Fähigkeit zur Darstellung von technischen Sachverhalten im Rahmen von Schulungen oder Unterweisungen
· Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
· Sehr gute PC-Kenntnisse z.B. SAP und in allen gängigen MS Office-Anwendungen
· Hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein, sowie Kommunikations- und
Teamfähigkeit

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 16.09.2020 aktualisiert!