service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Process Specialist (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Selbstständige Implementierung von neuen Prozesstechnologien und -formaten für Formulierung, Filtration / Abfüllung und Visuelle Prüfung für biopharmazeutische Produkte / Fertigarzneimittelherstellung
  • Etablierung von neuen Prozessmaterialien (z.B. Disposables und Beeinflussung des Qualifizierungsprozesses)
  • Leiten von Initiativen zu Prozessoptimierung und kontinuierlichen Verbesserung
  • Operativer Support im Rahmen von Troubleshootings oder bei produkt-/ prozessspezifischen Fragestellungen
  • Beeinflussung von Prozesstransfer-Aktivitäten im Rahmen des Kunden- und Auftragsgeschäfts (national/ international)
  • Selbstständige Übernahme von einfacheren Transferprojekten in einem GMP-regulierten Umfeld 
  • Selbstständige Durchführung von Studien (z.B. im Rahmen von Transferprojekten)
  • Verantwortung für die GMP-gerechte Prozessimplementierung
  • Erarbeiten von Lösungen zu prozessspezifischen Fragestellungen und Verbesserung von existierenden Prozessen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium als Bachelor mit mehrjähriger Berufserfahrung (Fachrichtung Biopharmazeutische Technologie, Pharmatechnik, Biotechnologie oder Chemie) oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung  bevorzugt in der pharmazeutischen Industrie/ Biopharmazie im GMP-Umfeld
  • Versierter Umgang mit Standard IT Tools (z.B. MS Office, SAP)
  • Gutes Prozessverständnis und Kenntnisse in den Naturwissenschaften / Biopharmazie sowie der technischen Eigenschaften und über Prozesse (Engineering)
  • Basiswissen Projekte leiten, Organisationsgeschick
  • Verständnis von Anforderungen in GMP-regulierten Bereichen
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Schnelle Auffassungsgabe bei neuen Prozessen
  • Soziale Kompetenz

 

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 09.11.2021 aktualisiert!