service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Senior Process Engineer (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie die Betreuung von nationalen und internationalen Projekten im Rahmen
    des Life Cycle für den Bereich Cell Culture inklusive Schnittstellenmanagement, Kundenbetreuung und
    Unterstützung bei Inspektionen/Audits. Als Linienvertreter treffen Sie dabei wesentliche Entscheidungen in den
    interdisziplinären Projektteams.
  • Sie stellen die Campaign Readiness für eine reibungslose Produktion sicher, indem die Bearbeitung von
    Untersuchungen aus Abweichungen, Umsetzung von CAPAs und Changes unter Verwendung verschiedener
    Instrumente des pharmazeutischen Qualitätssystems zeitgerecht durchgeführt werden.
  • Die Produktionsprozesse und Arbeitsabläufe werden kontinuierlich mittels Prozessmonitoring, Trendanalysen
    und statistischen Auswertungen zu Prozessauffälligkeiten analysiert und verbessert. Dazu gehören auch
    die Leitung oder Teilnahme von Trouble Shootings und Projekten zur
    Fehlerbehebung bzw. zur Operational Excellence. Dabei werden standardisierte, statistische Analyseverfahren
    etabliert und weiterentwickelt.
  • Die Auswertung, Interpretation, Bewertung und Aufbereitung von Prozessdaten und Kennzahlen für den Kunden
    und die relevanten Schnittstellen gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Kommunikation und
    Abstimmung mit Kunden im Rahmen der Kampagnen/Produktbetreuung.
  • Für behördlich relevante GMP Dokumente (Qualifizierung, Validierung, Annual Product Review, Continued
    Process Verification, Marketing Authorization Application, Variation, Request for Information) stellen Sie sicher,
    dass die Initiierung, die Erstellung, der Review und die Nachverfolgung fristgerecht erfolgt.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (bevorzugt mit Promotion) oder technische Ausbildung mit
    langjähriger Berufserfahrung in relevanten Arbeitsumfeld / Bereichen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Biotechnologie mit Kenntnissen in der Zellkultivierung oder Entwicklung
    von Biopharmazeutika sowie gutes GMP Verständnis
  • Gute Kenntnisse in der Daten-Visualisierung (z.B. mittels Spotfire), Bereitschaft zur Weiterentwicklung von
    vorhandenen Programmierungen und eine Affinität für statistische Auswertung inklusive Verwendung
    entsprechender Software (z.B. mittels SIMCA)
  • Persönlich zeichnen Sie sich aus durch Ihre ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten, Ihr Planungs- und
    Organisationsgeschick sowie durch eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, die von
    hoher Eigeninitiative, Systematik und Teamgeist geprägt ist
  • Fließende Englischkenntnisse für die erfolgreiche Kommunikation mit internationalen Partnern und Behörden ist
    Voraussetzung
  • Fähigkeit zur fachlichen Führung von interdisziplinären Teams

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 13.01.2022 aktualisiert!