service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Senior Process Specialist (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

· Als Senior Process Specialist (m/w/d) sind Sie der Ansprechpartner und Experte der Final Formulation bei der
Implementierung von neuen Prozessen und Koordination von etablierten Produkte.
· Sie übernehmen Verantwortung in der kampagnenspezifischen Vorbereitung und Nachbereitung,
produktionsrelevanter Dokumente und Prozesse sowie selbstständige Koordination & Bearbeitung von Themen im
Rahmen einer Produkteinführung bzw. Routineproduktion. Hierbei gehören auch das Anleiten und Coaching der
Teammitglieder in der Linie sowie die Kommunikation mit internen und externen Kunden.
· Übergeordnete Koordination und Konzepterstellung für Systeme zur kontinuierlichen Verbesserung von
innerbetrieblichen Abläufen in der Produktionsplanung gehören ebenso zu ihren Aufgaben.
· Sie unterstützen bei Prozessimplementierungen und / oder Routineproduktion die Neuerstellung und
Überarbeitung der elektronischen Herstellvorschriften. Hierbei sind Sie für die Bereitstellung der Vorgaben und
Prüfung der Herstellvorschriften verantwortlich.
· Eigenständige Durchführung von Troubleshooting Aktivitäten, sowie Auswertung und Bewertung von
Prozessauffälligkeiten und Prozessdaten werden von Ihnen durchgeführt.

Das bringen Sie mit:

· Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) der Fachrichtung Pharmazeutische Biotechnologie,
Pharmatechnik oder verwandte Fachrichtungen oder gleichwertige nichtakademische Bildung kombiniert mit
breitem Technologie- und Anlagenwissen in der pharmazeutischen Industrie mit mehrjähriger Berufserfahrung
· Gute bis sehr gute GMP-Kenntnisse, sowie fundierte Kenntnisse in der Herstellung biopharmazeutischer Wirkstoffe
in großtechnischen Anlagen
· Fähigkeit zur selbstständigen Problemerkennung, -bearbeitung und -lösung inkl. Präsentation von komplexen
Zusammenhängen
· Kommunikationsstarker Teamplayer mit selbstständiger Arbeits- und analytischer Denkweise, sowie Bereitschaft
zur Projektleitung und fachlichen Führung
· Sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift
· Bereitschaft zur temporären Schichtarbeit

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 18.12.2020 aktualisiert!