service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Specialist Batch Record Review (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • In Ihrer neuen Rolle überprüfen Sie selbstständig, präzise und gewissenhaft die Chargendokumentation für
    Prozessstufen der zugeordneten Focused Factory von biopharmazeutischen Produkten gemäß GMP und
    internen Vorgaben (SOP 018-002416).
  • Sie überprüfen sowohl die elektronisch generierte Chargendokumentation in MES inklusive der QA – Freigabe,
    wie auch Chargenstammbäume in der ProDAT-Datenbank und Abweichungen.
    Darüber hinaus sind Sie für den Review aller Batch Records der zugeordneten Focused Factory zuständig und
    diese GMP-gerecht zu dokumentieren.
  • Souverän übernehmen Sie Sonderaufgaben, wie beispielweise die Protokollführung der durchgeführten
    BRR-Jour-Fixe, die Vertretung des Teamleiters im Leistungsdialog oder die Teilnahme an BIOS- bzw.
    Daily-Pep-Projekten.
  • Bei Inspektionen und BRR-Kundenbesuche unterstützen Sie die Bereiche mit Ihrem fachlichen Wissen.
    Beobachtungen im Batch Record klären Sie selbstständig mit dem Fachbereich und dokumentieren diese im
    System. Dabei sind Sie auch Ansprechpartner für die Compliance-Beauftragten der Betriebe.
  • Da Sie ein Teamplayer sind, unterstützen Sie das Team bei koordinativen Tätigkeiten, z. B. Termingerechte
    Abschlüsse der Chargendokumentation gemäß Freigabeplanungsliste (SAP / LAMP Planungstool),
    Unterstützung der Freigabevorbereitung bzgl. BRR-Anforderungen in Vertretung der Koordinatoren.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche Berufsausbildung und/oder kaufmännischer Hintergrund mit relevanter
    Berufserfahrung
  • Gutes Verständnis der biopharmazeutischen Produktionsprozesse und umfangreiche GMP-Erfahrung
    Berufserfahrung im Batch Record Review und GMP- Umfeld
  • Sehr gute Systemkenntnisse in BioMES7, PharmaMES, GVS, ORIS, SAP IBIS und RMP, Labware, Idea for
    con, TrackWise
  • Sehr gute PC-Kenntnisse, auch in Microsoft Outlook Excel und Word
  • Präzise und selbstständige Arbeitsweise

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 10.11.2021 aktualisiert!