service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Stellvertretender Laborkoordinator (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

 – Als Stellvertretende*r Laborkoordinator*in vertreten Sie die Laborleitung in allen Belangen und bereiten
Audits/Inspektionen vor.
– Durch Ihre Expertise sind Sie zum einen der Ansprechpartner bei übergeordneten Projekten, Trouble Shootings,
Sonderuntersuchungen und Abweichungen und zum anderen Verantwortlich für die Erstellung und
Aktualisierung von Vorschriften.
– Sie übernehmen die Prüfung von Monitoringdaten für Oberflächen und Luft, der entnommenen Proben aus
Mikrobiologie, Produktion und Media Fills mithilfe der Global EM Monitoring Software.
– Darüber hinaus gehört die GMP-gerechte Dokumentation sowie die Prüfung der im Labor anfallenden
Dokumente auf Richtigkeit zu Ihren Aufgaben.
– Im Falle von Abweichungen sind Sie durch ihr Fachwissen in der Lage, diese eigenständig, bei Bedarf auch in
Englisch, abzuarbeiten.
– Abgerundet wird Ihr Aufgabenprofil durch die Erstellung und die Durchführung von Schulungen der
Monitoring-Probenehmer für den gesamten Standort

Das bringen Sie mit:

 – Naturwissenschaftlich ausgerichteter (dualer) Bachelorabschluss, alternativ eine abgeschlossene Ausbildung
als Biologielaborant*in, MTA oder PTA mit mehrjähriger Berufserfahrung oder anderweitig erworbene
Kenntnisse mit langjähriger Berufserfahrung auf einer vergleichbaren Position
– Tiefgreifende Erfahrung in mikrobiologischen Testmethoden sowie in der Arbeit im GMP-Umfeld und in den
gängigen internationalen Pharmakopöen (USP/EP/JP) und EN DIN-Normen bzgl. Monitoring
– Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise gepaart mit ausgeprägter Kommunikations- und Teamfähigkeit
– Gute Kenntnisse in den gängigen Microsoft-Anwendungen
– Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 17.11.2020 aktualisiert!