service ist unsere leidenschaft

siecon personalmanagement – service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Technischer Assistent (m/w/d) im Bereich Entwicklung Biologika

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Ihre Aufgaben sind:

· Unterstützung bei der pharmazeutischen Entwicklung von Biologika
· Unterstützung bei Laboraktivitäten eines Projekts; Vorschläge erarbeiten für Experimente und deren
zeitliche Planung
· Durchführung interner Entwicklungspakete, sowie Durchführung des analytischen Supports
· Unterstützung bei Planung, Durchführung und Auswertung der Ergebnisse von komplexen
Experimenten zur Entwicklung von flüssigen Proteinformulierungen innerhalb der Laborgruppe
· Durchführung von proteinspezifischen Analysen: Chromatographie, Spektroskopie, Partikelanalytik etc.
· Mitarbeit bei der Aufarbeitung des aktuellen Literaturstandes im Bereich pharmazeutische Entwicklung
und Analyse von Biologika und Identifizierung von Handlungsmöglichkeiten
· Zuarbeit bei der Erstellung von einreichungsrelevanten Dokumenten (IND/CTA, MAA/BLA)

 

Das bringen Sie mit:

· Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich Proteinchemie, wie Pharmatechnik, pharmazeutische
Biotechnologie, Biochemie, Biophysik, oder Bio-Ingenieurwesen oder Ausbildung als CTA/BTA mit
mehrjähriger (3-5 J) Erfahrung in der biopharmazeutischen Industrie
· Erfahrung im Bereich pharmazeutische Entwicklung von Biologika
· grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Proteinanalytik wie z.B.; IEC, SEC, RALS,
UV-Spektroskopie, SDS-PAGE, etc.
· Interesse und die Fähigkeit wissenschaftliche Literatur zu dem Thema Proteinformulierung
aufzuarbeiten und relevante Methoden für unsere Belange zu nutzen.
Kenntnisse zur Proteinformulierungen (flüssig)sind wünschenswert
Kenntnisse der statistischen Versuchsauswertung sind wünschenswert
· Sehr gute PC – Kenntnisse in den gängigen Office – Anwendungen, sowie SAP
· Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, so dass Berichte, Präsentationen in Englisch
geschrieben bzw. gehalten werden können
· Hohe Motivationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
· sehr strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 02.06.2020 aktualisiert!