service ist unsere leidenschaft

Stellenanzeigen Pharmazeutischer Bereich

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

QA Manager Systemadministration (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Ihre Aufgaben sind:

 – Zentrale Berechtigungsvergabe (Benutzerverwaltung) für Labor- und Produktionsequipment in allen Einheiten
der Biopharma Germany. Dies beinhaltet die Neuerstellung, Änderung und Deaktivierung von User accounts
sowie die die Freischaltung von Servicetechnikern.
 – Führen und Verwalten von system-spezifischen Userlisten für definierte Systeme.
 – Erstellen, Umsetzen und Überwachen von Passwortvergabe-Konzepten.
 – Durchführung einer regelmäßigen, manuellen Datensicherung für Standalone Systeme.
 – Verantwortlich für den regelmäßigen Account Review für die relevanten Systeme und die Durchführung der
dadurch notwendigen Bereinigungen von User Accounts.
 – Verantwortlich für den regelmäßigen Extended Review. Dies umfasst die Prüfung von Logins, Logoffs und
Bewertung von eventuell vorhandenen Ausreißern.
 – Erforderliche Parametrierungen an Standalone Geräten vornehmen, wie z.B. Zeitumstellungen, Änderung von
zentralen Geräteparametern, Rückstellung von zentralen Geräteparametern nach Wartung oder Reparatur,
sowie periodische Überprüfung der korrekten Einstellungen.
 – Anlage, Pflege und periodischer Review von Active Directory Gruppen.

Das bringen Sie mit:

 – Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, pharmazeutisches, technisches Studium (Bachelor) oder
mehrjährige Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie (z. B. in der Qualitätssicherung, Produktion oder
Informationssysteme).
 – Analytisches Denken, gutes Prozess- und Systemverständnis
 – Service- und Ergebnisorientierung
 – Hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Zuverlässigkeit,
 – Proaktive, kommunikative und selbst-verwaltende Eigenschaften
 – Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 21.01.2021 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Generalist Equipment Change over (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Ihre Aufgaben sind:

 – In Ihrer neuen Funktion sind Sie für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Halbfabrikaten und
Equipment Kombinationen (z.B. Packen von Chromatographie Säulen und Tangentialfiltrationssystemen)
verantwortlich.
 – Sie führen prozessbegleitende Analysen wie die Messung von pH- Werten, Leitfähigkeiten und
Gehaltsbestimmungen mittels UV Scan durch.
 – Des Weiteren gehört die Durchführung von bereichsspezifischen Produktwechsel Aktivitäten, einschließlich der
Umrüstung von manuellen und automatisierten apparativen Einrichtungen zur Herstellung von Bulk Drug
Substance und Placebo im GMP-Umfeld zu Ihren neuen Aufgaben.
 – Hierbei sind Sie für die Herstellung von Pufferlösungen, Packen von Chromatograhiesäulen & TFF
Membransystemen sowie für das Ansetzen von Proben zur Keimzahlbewertung verantwortlich.
 – Mit Ihrem Know-how haben Sie die Chargendokumentation unter GMP- Richtlinien, die weitestgehend über eine
elektronische Herstellungssoftware (BioMES) abgebildet wird, im Blick.

Das bringen Sie mit:

 – Abgeschlossene Ausbildung als Biofacharbeiter*in, Produktionsfachkraft (m/w/d) für Biotechnik, Pharmakant*in,
Chemikant*in mit mehrjähriger Berufserfahrung oder in verwandten Richtungen in großtechnischen
Produktionen bzw. naturwissenschaftliche Ausbildung mit langjähriger Erfahrung im Produktions- und
GMP-Umfeld
 – Gute PC-Kenntnisse in allen gängigen MS Office-Anwendungen
 – Körperliche Befähigung zum Heben von Lasten zwischen ca. 20 Kg bis 30 Kg Gewicht
 – Gute Arbeitsorganisation und Fähigkeit, komplexe Arbeitsinhalte zielgerichtet abzuarbeiten
 – Teamplayer, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Agilität
 – Bereitschaft zur versetzten Arbeitszeit inkl. Wochenendarbeit ist Voraussetzung

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 19.01.2021 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Produktverantwortlicher Analytiker (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Ihre Aufgaben sind:

 – Verantwortung für die umfassende analytische Betreuung biopharmazeutischer Markt- und
Entwicklungsprodukte
 – Teammember Analytik in interdisziplinären Projektteams
 – Koordination der Bereitstellung analytischer Methoden im Rahmen biopharmazeutischer Prozesstransfers ,
 Prozessvalidierungen und Troubleshooting Aktivitäten
 – Zeitliche und kapazitative Planung der erforderlichen analytischen Arbeitspakete
 – Inhaltliche Erstellung des chemisch-pharmazeutischen Teils von Zulassungsunterlagen für die Qualitätskontrolle

Das bringen Sie mit:

 – Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit Promotion oder anderweitig erworbene vergleichbare
Kenntnisse und Fertigkeiten mit mehrjähriger Berufserfahrung
 – Fundierte Kenntnisse in der Proteinchemie- und analytik
 – Mehrjährige Erfahrung in der Anwendung und Interpretation proteinanalytischer Methoden
 – Erfahrung in interdisziplinären Projektteams sowie hohe analytische und organisatorische Fähigkeiten
 – Sehr gute Englischkenntnisse
Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 14.01.2021 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Betriebsspezialist (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Ihre Aufgaben sind:

 – In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie die Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von Produktions- und
Nebenanlagen.
 – Dabei koordinieren und führen Sie die komplette Abwicklung der Arbeiten durch, beginnend von
Materialbeschaffung, Kommissionierung, Durchführung bis hin zur Dokumentation in SAP PM und Logbüchern.
 – Sie unterstützen die Umsetzung von Mobile Maintenance und Verbesserungen in Bereich Digitalisierung.
 – Als Projektkoordinator fungieren Sie als Schnittstelle zu externen Servicedienstleistern, Ingenieuren und
übernehmen Verantwortung für termin-, qualitäts- und kostengerechte Abwicklung von Installationsprojekten.
 – Darüber hinaus bearbeiten Sie Maßnahmen von Änderungsanträgen und Abweichungen.
 – Zusätzlich nehmen Sie am technischen Bereitschaftsdienst teil und führen systematische Störungsanalysen
durch.

Das bringen Sie mit:

 – Abgeschlossene Ausbildung z.B. als Maschinenschlosser, Rohrleitungsbauer, Industrie- oder
Konstruktionsmechaniker mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem Mechanik-Umfeld, vorzugsweise mit einer
abgeschlossenen Weiterbildung zum Meister oder Techniker
 – Idealerweise Berufserfahrung im Pharma- oder Lebensmittelbereich im GMP-Umfeld
 – Vertiefte Kenntnisse in der Bedienung von Prozessleitsystemen PLS/SPS sowie in der Edelstahlbearbeitung
 – Versierter Umgang mit SAP und gängigen MS-Office-Programmen
 – Kommunikationsstarker Teamplayer mit einer schnellen Auffassungsgabe sowie selbständiger und flexibler
Arbeitsweise
 – Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 – Teilnahme am Bereitschaftsdienst (24/7)
 – Kenntnisse in Schweiß- und Prüftechnik/ Prüfwesen

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 14.01.2021 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Validation Expert (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit 80 %

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Ihre Aufgaben sind:

· Als Validation Expert koordinieren, planen und bearbeiten Sie die Validierung aseptischer Prozesse (Media Fills),
Standzeiten sowie Personalqualifizierungen und Reinigungsvalidierungen mit verbundenen Validierungen.
· Dabei erstellen, pflegen und stimmen Sie Master Validierungspläne, Validierungsprotokolle/Berichte,
Risikoanalysen, Vorschriften und entsprechende Zulassungskapitel sowie nach Bedarf dazugehörige
Abweichungen, Änderungsanträge und Maßnahmen ab.
· In Ihrer neuen Rolle bewerten und fassen Sie die entsprechenden Ergebnisse der zuvor geplanten Studien
zusammen. Hierzu gehört auch, dass Sie bei der Erstellung von Zulassungsdokumenten und Beantwortung
behördlicher Fragen unterstützen.
· Mit Ihrer Expertise und guten englischen Sprachkenntnissen repräsentieren Sie die komplexen Fachthemen in
fachübergreifenden Projektteams/Meetings mit internen und externen Partnern sowie bei Audits und
Behördeninspektionen.
· Für die inhaltliche Abstimmung mit Kunden und Schnittstellen unter Berücksichtigung interner und globaler
Vorschriften sowie gesetzlicher und behördlicher Vorgaben sind Sie ebenfalls zuständig. Hierzu gehört des
Weiteren die Einplanung, Abstimmung und Bewertung weiterer Studien (intern/extern) oder Assessments in
Abstimmung mit der Führungskraft.
· Die von Ihnen betreuten Fachthemen planen und koordinieren Sie innerhalb des Teams und arbeiten an den
Themen auch im globalen Umfeld des Firmenverbands mit.

Das bringen Sie mit:

· Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich und Erfahrung im
Bereich Prozessvalidierung vorzugsweise aseptischer Prozesse
· Mehrjährige Berufserfahrung im biopharmazeutischen/pharmazeutischen/verfahrenstechnischen Bereich
· Umfassende GMP-Kenntnisse und Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen
· Sorgfältige, effiziente, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Durchsetzungsfähigkeit und
Teamfähigkeit aufgrund zahlreicher Schnittstellen
· Sehr gute PC-Kenntnisse in den gängigen MS Office –Anwendungen
· Konversationssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
· Teilnahme an Bereitschaftsdienst

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 14.01.2021 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Validation Manager (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Ihre Aufgaben sind:

· Koordination, Planung und Bearbeitung von Prozess- und/oder Reinigungsvalidierung für Eigenprodukte sowie
Kundenprodukte
· Erstellen, Abstimmen und Pflegen von Validierungsdokumenten, Risikoanalysen, und verbundener
Dokumente, entsprechender Zulassungskapitel sowie nach Bedarf Bearbeitung dazugehöriger Abweichungen
und Änderungsanträge.
· Repräsentation der Fachthemen im Zuständigkeitsbereich in fachübergreifenden internen/ externen
Projektteams /Meetings mit externen Partnern sowie Audit- und Behördeninspektionen in Englisch.
· Für inhaltliche Abstimmung mit Kunden und Schnittstellen unter Berücksichtigung interner und globaler
Vorschriften sowie gesetzlicher und behördlicher Vorgaben sind Sie ebenfalls zuständig. Hierzu gehört des
Weiteren die Einplanung, Abstimmung und Bewertung weiterer Studien (intern/extern).

Das bringen Sie mit:

· Abgeschlossenes Hochschulstudium im naturwissenschaftlichen/technischen Bereich oder abgeschlossene
technische/naturwissenschaftliche Berufsausbildung mit entsprechenden anderweitig erworbenen
Zusatzqualifikationen und Kenntnissen mit mehrjähriger Berufserfahrung
· Umfassende GMP-Kenntnisse, Kenntnisse in internationalen Vorgaben, relevanter Regularien bzgl. der zu
betreuenden Validierungsthemen, sowie über biopharmazeutische Produktionsverfahren
· Sehr gute PC-Kenntnisse in den gängigen MS Office –Anwendungen
· Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
· Sorgfältige, effiziente, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise außerdem Durchsetzungsfähigkeit und ein
hohes Maß an Teamfähigkeit aufgrund zahlreicher Schnittstellenfunktionen

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 13.01.2021 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Process Expert Data Integrity (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Ihre Aufgaben sind:

Erfassung, Bewertung und Behebung von anlagenbedingten Störungen. Identifizierung vorbeugender
Maßnahmen zur Vermeidung von Anlagen- / Systemausfällen (allg. Sicherstellung der technischen Verfügbarkeit
der Anlagen)
· Eigenständige Betreuung von Automatisierungsthemen (Integration von Anlagen / Anlagenteilen in
übergeordnete Netzwerke)
· Sicherstellung der Integrität elektronischer Daten (Data Integrity, ALCOA)
· Erarbeitung neuer Prozessabläufe unter Einhaltung der cGMP-Regularien
· Statistische Auswertung und Interpretation von Prozess- und Maschinenkenndaten
· Betreuung und Ansprechpartner bei technischen Fragen, Wartungen, Kalibrierungen und Projektarbeit
· Übernahme der Investigator Rolle (Bearbeitung von Untersuchungen im Rahmen von Abweichungen, Leitung
von Untersuchungen, Definieren, Ausführen und Dokumentieren von Maßnahmen zur Korrektur oder
Vermeidung von Fehlern (CAPA))
· Aktive Teilnahme an Troubleshootings, inklusive Bewertung, Abstellen der Ursache und GMP-gerechte
Dokumentation von Fehlfunktionen/Störungen.
· Übernahme der Rolle „Change Manager“ bei der nachhaltigen Implementierung von Änderungen an Prozessen,
Abläufen und Maschinen und bei der Anpassung von technischen Dokumenten
· Fachliche Führung des technischen Betriebspersonals
· Einhaltung Arbeitsschutz- und Umweltschutzrichtlinien
· Beherrschung der Hygiene- und Bekleidungsstandards

Das bringen Sie mit:

· Langjährige Erfahrung in der pharmazeutischer Herstellung mit technischen Anlagen im GMP-Umfeld.
Idealerweise Kenntnisse / Fertigkeiten in der Elektro- und/oder Automatisierungstechnik) oder Industriemeister*In
Elektrotechnik oder technischer Industriemeister*In Pharma (Erfahrung in der Herstellung pharmazeutischer
Produkte/Reinraumtechnologie) oder abgeschlossenes Studium als Pharmaingenieur*In (FH)
· Selbstständige, gewissenhafte strukturierte Arbeitshaltung und Fähigkeit, innerhalb eines stark regulierten
Umfelds Handlungsspielräume zu erkennen, ohne gegen Vorgaben zu verstoßen
· Erfahrung mit komplexen, modernen Anlagen zur Herstellung oder Verarbeitung von biopharmazeutischen
Produkten
· Erfahrung in der Datenauswertung und Berichterstellung
· Selbstständiges Arbeiten in einem interdisziplinären Umfeld
· Fähigkeit zur Darstellung von technischen Sachverhalten im Rahmen von Schulungen oder Unterweisungen
· Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
· Sehr gute PC-Kenntnisse z.B. SAP und in allen gängigen MS Office-Anwendungen
· Hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein, sowie Kommunikations- und
Teamfähigkeit

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 04.01.2021 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Quality Officer (m/w/d) in TZ 50 %

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

 – Sie sind zuständig für die Gewährleistung der Qualität von biotechnologischen Produkten unter Einbezug von
nationalen, internationalen und eigenen Qualitätssystemen (ICH, FDA, OCP, etc.)
 – Die Koordination, Review und Genehmigung von Abweichungen innerhalb des Bereiches sowie die Änderungen
an Master Dokumenten und Testmethoden sind Teil Ihrer Aufgaben
 – Sie führen GMP-Rundgänge und Prozessbeobachtungen in den Herstellbereichen durch und sichern so die
Quality Oversight
 – Als primärer Ansprechpartner der Herstellbereiche für Compliance bezogene Fragen sind Sie auch zuständig
als QA Repräsentant in internationalen Projektteams.
 – Erstellung, Review und QA-Freigabe von SOPen sowie weiteren Dokumenten
 – Erstellung von APQRs und Supply Chain Diagrammen

Das bringen Sie mit:

 – Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Promotion von Vorteil oder alternativ ein abgeschlossenes
Fachhochschulstudium mit der Fachrichtung Biotechnik oder Pharmatechnik oder vergleichbare Qualifikation
mit entsprechender Berufserfahrung
 – Erfahrung in der Qualitätssicherung und/oder Herstellung oder Qualitätskontrolle von Arzneimitteln
 – Erfahrung in den Prozessen der aseptischen Abfüllung von Vorteil
 – Gute Kenntnisse der internationalen GMP-Richtlinien (vor allem EU, USA, JP)
 – Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
 – Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 – Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie selbstbewusstes Auftreten und
Durchsetzungsvermögen

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 23.12.2020 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Project Coordinator (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

 – Selbständiges Erarbeiten neuer Themen und Konzepte sowie Koordination der Projektarbeit innerhalb des
Entwicklungsteams und Beratung und Unterstützung des Laborleiters in der Projektarbeit
Ansprechpartner schwieriger, komplexer Themengebiete
 – Leitung, Koordination und fachliche (wissenschaftliche, technische) Beiträge zur Arbeit in Projektgruppen (auch
gruppenübergreifend) zu Prozessentwicklung/neuen Technologien
Übernahme von komplexen Sonderverantwortungen im Rahmen der pharmazeutischen Entwicklung von
Biologika
 – Selbstständiges Erarbeiten von neuen Konzepten im Rahmen der Prozessentwicklung und der
Technologieentwicklung
 – Prüfung, Übernahme und Anpassung von Projekten von externen Auftraggebern an die interne
Verfahrensweisen
 – Aktives Fachliteratur-Studium/Recherche zur kontinuierlichen Verbesserung und Optimierung der vorhandenen
Arbeitstechniken, Analysen- und Auswertemethoden unter Berücksichtigung sorgfältiger, wissenschaftlicher
Arbeitsweise
 – Zusammenfassende Beurteilung und Berichterstellung von komplexen experimentellen Entwicklungsarbeiten
auch in englischer Sprache (ggf. aus verschiedenen Fachbereichen), Präsentation von Ergebnissen in
Projektgruppen/Gremien/PTMs
 – Unterstützung beim Training, der Schulung und Fortbildung von Mitarbeitern
 – Mitwirkung bei Kapazitäts-, Bedarfs- und Investplanung
 – Koordination von Laborbereichen zur Durchführung von Aufgabenpaketen im Rahmen von Projekt-Workscopes
sowie Gegebenenfalls Vertretung des Laborleiters / Scientists
 – Selbstständige, sichere Korrespondenz mit Partner/ Kunden in Englischer Sprache
 – Mithilfe bei der Etablierung von externen Kooperationen, z. B. Ausarbeiten von Workscopes, Beraterverträgen,
Geheimhaltungsabkommen etc.
 – Proaktive Koordination der fachspezifischen Schnittstellen
 – Mitbetreuung von Abschlussarbeiten (Master- Bachelor-, Diplomarbeiten)

Das bringen Sie mit:

 – Master (Biochemie, Biologie, Biopharmazie, Chemie, Biotechnologie) oder approbierter Apotheker mit
Berufserfahrung
 – Erfahrungen in der Formulierungsentwicklung von Biologika
 – Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationseigenschaften sowie sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und
Englisch
 – Fachwissen aus benachbarten Gebieten, wie Analytik, Spätphasenentwicklung und Produktion
 – Detailkenntnisse in pharmazeutischer Entwicklung von Biologika, die über den Standard hinausgehen (gruppenund
abteilungsübergreifendes Expertenwissen)
 – Selbstverständlicher Umgang mit gängiger Office- und Labor-Software
 – Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationseigenschaften sowie sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und
Englisch

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 23.12.2020 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Senior Process Specialist (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

· Als Senior Process Specialist (m/w/d) sind Sie der Ansprechpartner und Experte der Final Formulation bei der
Implementierung von neuen Prozessen und Koordination von etablierten Produkte.
· Sie übernehmen Verantwortung in der kampagnenspezifischen Vorbereitung und Nachbereitung,
produktionsrelevanter Dokumente und Prozesse sowie selbstständige Koordination & Bearbeitung von Themen im
Rahmen einer Produkteinführung bzw. Routineproduktion. Hierbei gehören auch das Anleiten und Coaching der
Teammitglieder in der Linie sowie die Kommunikation mit internen und externen Kunden.
· Übergeordnete Koordination und Konzepterstellung für Systeme zur kontinuierlichen Verbesserung von
innerbetrieblichen Abläufen in der Produktionsplanung gehören ebenso zu ihren Aufgaben.
· Sie unterstützen bei Prozessimplementierungen und / oder Routineproduktion die Neuerstellung und
Überarbeitung der elektronischen Herstellvorschriften. Hierbei sind Sie für die Bereitstellung der Vorgaben und
Prüfung der Herstellvorschriften verantwortlich.
· Eigenständige Durchführung von Troubleshooting Aktivitäten, sowie Auswertung und Bewertung von
Prozessauffälligkeiten und Prozessdaten werden von Ihnen durchgeführt.

Das bringen Sie mit:

· Abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) der Fachrichtung Pharmazeutische Biotechnologie,
Pharmatechnik oder verwandte Fachrichtungen oder gleichwertige nichtakademische Bildung kombiniert mit
breitem Technologie- und Anlagenwissen in der pharmazeutischen Industrie mit mehrjähriger Berufserfahrung
· Gute bis sehr gute GMP-Kenntnisse, sowie fundierte Kenntnisse in der Herstellung biopharmazeutischer Wirkstoffe
in großtechnischen Anlagen
· Fähigkeit zur selbstständigen Problemerkennung, -bearbeitung und -lösung inkl. Präsentation von komplexen
Zusammenhängen
· Kommunikationsstarker Teamplayer mit selbstständiger Arbeits- und analytischer Denkweise, sowie Bereitschaft
zur Projektleitung und fachlichen Führung
· Sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift
· Bereitschaft zur temporären Schichtarbeit

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 18.12.2020 aktualisiert!