service ist unsere leidenschaft

Stellenanzeigen Pharmazeutischer Bereich

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riß, suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Werkschutzfachkraft (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • In Ihrer neuen Rolle unterstützen Sie bei Werkschutztätigkeiten und sichern, überwachen und kontrollieren den Zugang zum Betriebsgelände.
  • Sie tragen dazu bei, dass alle Gäste und Personen nach internen Vorgaben und Prozessen einen sicheren und schnellen Weg, zu ihren internen Ansprechpartnern finden.
  • Mit Ihrer Expertise überwachen, regeln und steuern Sie den Fahrzeug- und Güterverkehr. Hierbei haben Sie stets ein Auge darauf, dass alle internen und gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden.
  • Sie sind die „Visitenkarte“ des Unternehmens. Es zeichnet Sie ein freundliches und souveränes Auftreten auch in herausfordernden Situationen aus.
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit werden Sie auch Aufgaben im Zusammenhang mit dem Luftsicherheitsgesetz wahrnehmen.

Das bringen Sie mit:

  • Fachkraft für Schutz und Sicherheit, alternativ 3- jährige Berufsausbildung und IHK-Prüfung zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich Werkschutz oder Security Tätigkeiten sind erwünscht, Mindestanforderung 34a GewO
  • Kenntnisse von Zutrittsberechtigungssystemen sind wünschenswert
  • Bescheinigte Zuverlässigkeit der zuständigen Luftsicherheitsbehörde
  • Gute Deutsch- & Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute PC- / MS Office-Kenntnisse
  • Empathischer und kommunikativer Teamplayer mit technischem Verständnis, gewissenhaftem Handeln und Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (3-Schicht) sowie Interesse an Teilnahme von internen Schulungen

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 20.03.2024 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riß, suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Packaging & Labelling extern Expert für klinische Prüfpräparate (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Diese Position bietet Flexibilität, da bestimmte Themen auch von zu Hause aus bearbeitet werden können!

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Der Packaging & Labelling extern Expert ist verantwortlich für die Koordinierung der Verpackung und Etikettierung von klinischen Prüfpräparaten bei internationalen Lohnherstellern.
  • Bearbeitung und Koordination der erforderlichen internen Prozesse.
  • Effektive Zusammenarbeit mit den Lohnherstellern als auch mit den internen Schnittstellen.
  • Evaluiert Risiken und erarbeitet Verbesserungsvorschläge zur Risikominimierung und zu Prozessverbesserungen.
  • Überprüfung der Herstelldokumentation von Lohnherstellern.
  • Mitwirkung bei der internen Bearbeitung von Abweichungen, die beim Lohnhersteller aufgetreten sind.
  • Erstellung, Review und Schulung von SOPs.
  • Vertritt innerhalb des globalen CTSU (Clinical Trial Supplies Unit) Teams Verpackungs- und Etikettierungsthemen inklusive Zeit- und Budgeteinhaltung.
  • Vertretung des Teams bei Verbesserungsprojekten innerhalb und außerhalb der CTSU.

Das bringen Sie mit:

  • Master-Abschluss oder gleichwertiger Abschluss in relevantem wissenschaftlichen Bereich mit mehrjähriger Berufserfahrung oder entsprechende Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in einem relevanten Bereich.
  • Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie mit einem Schwerpunkt auf Verpackung und Kennzeichnung oder mit Aktivitäten in der klinischen Prüfpräparatebereitstellung und -versorgung ist erforderlich, insbesondere in einem internationalen Umfeld sowie ein gutes Verständnis der klinischen Entwicklungsprozesse.
  • Kenntnisse über pharmazeutische Verpackungs- und Kennzeichnungsprozesse, Materialien und internationale Vorschriften.
    Teamfähigkeit
  • Fähigkeit mit externen Geschäftspartnern in einem dynamischen Umfeld effektiv zu kommunizieren.
  • Kenntnisse in Projektmanagement und Supply Chain Management.
  • Verhandlungssichere Kommunikationsfähigkeit in DE und ENG, in Wort und Schrift.

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 04.03.2024 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riß, suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

CTSU Distribution Assistance (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Diese Position bietet Flexibilität, da bestimmte Themen auch von zu Hause aus bearbeitet werden können!

 

Ihre Aufgaben sind:

  • The Global CTSU Distribution Assistance is responsible to support Distribution Trial/Process Managers and IRT Trial/Process Managers for the autonomous management of the CTSU supply change within the matrix structure within Boehringer and external Vendor.
  • Support of planning, managing and steering of timelines, costs and scope of global CTSU Distribution for agreed deliverables of global supply chain activities for assigned clinical trials, including highly complex trials (e.g. Mega trials, adaptive trial design, digital trials, trials fully outsourced to a third party (CRO)) and Investigator Initiated Studies (IIS), EAP as well as NPU programs)
  • Support of Boehringer and Vendor meetings, minutes with action points and responsibilities
  • Support of IRT and Distribution system documentation. E.g.: maintaining access user lists for IRT systems, managing super user access, creating and updating POs.
  • Support of different systems like BIRDS (internal System) administration and workflows, FoCUS, EVA entries/updates, ShipSheet entries/updates, tax evaluation coordination, Elpro data base / IRT data base evaluation and KPI collection, manual release form as well as manual shipping request arranging and monitoring for bulk shipments, stability samples and sampling documentation for Investigational Medicinal Products

Das bringen Sie mit:

  • Master’s Degree in Natural Sciences and several years experiences in a related scientific discipline or Bachelor’s Degree with long term experience in a related field
  • Experience in the IRT field, demonstrated in-depth knowledge of the technical aspects and functions of an IRT system (advantageous)
    Good understanding of the generic software development lifecycle including computer system validation of cloud systems (advantageous)
  • Good understanding of the regulatory and GMP/GCP requirements in the pharmaceutical industry and how to apply these to function is required
  • Good understanding of global investigational drug activities, as well as general clinical trial execution and design
  • The ability to independently initiate and analyze complex tasks, taking into account applicable regulations, cost effectiveness, and timelines
  • Excellent communication skills and fluent in written and spoken English

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 29.02.2024 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Ochsenhausen , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Compliance Specialist (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Diese Position bietet Flexibilität, da bestimmte Themen auch von zu Hause aus bearbeitet werden können!

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Aktive Mitarbeit bei dem Aufbau und Etablierung von Strukturen innerhalb eines neu geschaffenen Compliance Teams am Standort Ochsenhausen
  • Planung, Koordination und Nachverfolgung von Compliance Themen
  • Bearbeitung von Projekten zur Harmonisierung, Optimierung und Standardisierung von SOPs im Bereich Clinical Supply
  • Neuerstellen, Überarbeiten, struktureller Umbau, sowie funktionale Anpassungen von SOPs
  • Abgleich der SOP Landschaft im Bereich Clinical Supply mit anderen Bereichen innerhalb Development, sowie mit den globalen Vorgaben
  • Erstellen von einzelnen und übergeordneten Curricula / Lernpaketen für die Mitarbeiter der Clinical Supply
  • Aktives Aufgreifen von Inkonsistenzen in qualitätsrelevanten Vorfällen/ Abläufen/Prozessen.
  • Vorbereitung, Teilnahme an und Nachbereitung an abteilungsinternen und abteilungsübergreifenden Meetings im Zusammenhang mit Compliance Themen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium (Master) Fachrichtung Biotechnologie, Chemie oder Pharmazie mit Berufserfahrung oder relevante Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in der biopharmazeutischen Entwicklung,  Produktion und/oder technischen Bereichen
  • Tiefgreifendes technisches Verständnis von Produktionsbereichen und Prozessen
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Persönlich zeichnet sich der Stelleninhaber durch eine ausgeprägte kommunikative Fähigkeit, Planungs- und Organisationsgeschick sowie durch eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aus, die von hoher Eigeninitiative, proaktives Denken und Handeln, Systematik und Teamgeist geprägt ist.

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 26.02.2024 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach, suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Senior Process Engineer (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Diese Position bietet Flexibilität, da bestimmte Themen auch von zu Hause aus bearbeitet werden können!

 

Ihre Aufgaben sind:

  • In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie die Betreuung von nationalen und internationalen Projekten im Rahmen des Life Cycle für den Bereich „Purification Coordination H84“ inklusive Schnittstellenmanagement, Kundenbetreuung und Unterstützung bei Inspektionen/Audits. Als Linienvertreter*in treffen Sie dabei Entscheidungen in den interdisziplinären Projektteams.
  • Sie stellen die Campaign Readiness für eine reibungslose Produktion sicher, indem die Bearbeitung von Untersuchungen aus Abweichungen, Umsetzung von CAPAs und Changes unter Verwendung verschiedener Instrumente des pharmazeutischen Qualitätssystems zeitgerecht durchgeführt werden.
  • Die Produktionsprozesse und Arbeitsabläufe werden kontinuierlich mittels Prozessmonitoring, Trendanalysen und statistischen Auswertungen zu Prozessauffälligkeiten analysiert und verbessert. Leitung oder Teilnahme von Trouble Shootings, zur Fehlerbehebung und an Projekten zur operational excellence. Hierbei werden standardisierte, statistische Analyseverfahren etabliert und weiterentwickelt.
  • Die Auswertung, Interpretation, Bewertung und Aufbereitung von Prozessdaten und Kennzahlen für den Kunden und die relevanten Schnittstellen gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Kommunikation und Abstimmung mit Kunden im Rahmen der Kampagnen-/Produktbetreuung.
  • Für behördlich relevante GMP-Dokumente (Qualifizierung, Validierung, Annual Product Review, Continued Process Verification, Marketing Authorization Application, Variation, Request for information) stellen Sie sicher, dass die Initiierung, die Erstellung, der Review und die Nachverfolgung fristgerecht erfolgt.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder fortgeschrittene technische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in relevanten Arbeitsumfeldern/Bereichen oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Biotechnologie, idealerweise in der Herstellung oder Entwicklung von Biopharmazeutika unter GMP-Bedingungen
  • Erfahrung in der Erstellung und Anwendung von Power Apps und Power Automate, zur automatisierten Nutzung von Kennzahlen
  • Gute Kenntnisse in der Daten Visualisierung (z.B. mittels Spotfire) und Bereitschaft zur Weiterentwicklung von vorhandenen Programmierungen sowie allgemein gute PC-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Affinität für statistische Auswertung inklusive Verwendung entsprechender Software (z.B. mittels SIMCA)
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch für die erfolgreiche Kommunikation mit internationalen Partnern und Behörden (z.B. bei Audits, Kundenmeetings usw.)
  • Fähigkeit zur selbstständigen Problemerkennung/ -bearbeitung/ -lösung inkl. Analyse komplexer Zusammenhänge
  • Das Arbeiten in einer Matrixstruktur erfordert eine hohe fachliche und soziale Kompetenz, Motivation und Teamfähigkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zur fachlichen Führung von interdisziplinären Teams
  • Verhandlungsgeschick im Interessensumfeld interner Zielstellungen, Kundenbedürfnissen und in Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 19.02.2024 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Ochsenhausen , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Technician QC Support (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Diese Position bietet Flexibilität, da bestimmte Themen auch von zu Hause aus bearbeitet werden können!

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Einführung sowie Etablierung von Digitalisierungsprojekten (LIMS, SAP)
  • Unterstützung bei Softwareimplementierungen (GSpecS, eLOG)
  • Implementierung eines Konzeptes zum Probenmanagement
  • Strukturierung der Dokumentenlandschaft
  • Validierungstätigkeiten
  • Zum Kern des Methodenspektrums zählen u.a. physico-chemische Methoden (pH, Osmolalität, entnehmbares Volumen, visuelle Partikel, usw.) und/oder Nukleinsäureanalytiken (RT-PCR, qPCR, ddPCR usw.) und/oder sehr gute Fachkenntnisse und Detailwissen in den Bereichen Sample Coordination/Management, Stability Studies und Dokumenten-Management, die über den Standard hinausgehen
  • Neben der Durchführung von Versuchen verantwortlich für die zuverlässige Dokumentation nach GMP-Richtlinien
  • Verantwortlich für komplexe analytische Laborgeräte sowie die Durchführung und Dokumentation von Gerätequalifizierungen nach gültiger Vorgabe
  • Fachliche Aufgabenstellungen gemäß dem Qualitäts-Management-System (QMS) von Boehringer Ingelheim nach den Vorgaben internationaler GMP-Guidelines, wie sie in den SOPs beschrieben sind

Das bringen Sie mit:

 

  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung als Technische*r Assistent*in, Laborant*in oder Chemikant*in mit mehrjähriger Berufserfahrung oder naturwissenschaftlicher Bachelorabschluss, z. B. Biologie, Biotechnologie oder Chemie oder vergleichbare Qualifikation 
  • Mehrjährige und profunde Erfahrung im Bereich der physico-chemischen Methoden und/oder Nukleinsäureanalytiken und/oder Sample Coordination/Management, Stability Studies und Dokumenten-Management, bevorzugt im GMP-Umfeld
  • Erfahrung in GMP-gerechtem Arbeiten/Dokumentation
  • Vorkenntnisse in der Sample Coordination/Sample Management sind von Vorteil
  • Vorkenntnisse in Materialfreigaben und Qualifizierungen sind von Vorteil
  • Praktisches Know-how im Bereich der Virologie ist von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie anwenderbezogene EDV-Erfahrungen
  • Hohe Motivation und Teamfähigkeit, engagierte, selbstständige Arbeitsweise sowie Flexibilität im Arbeitsalltag

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 15.02.2024 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Compliance Specialist (m/w/d) in TZ 70 %

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Diese Position bietet Flexibilität, da bestimmte Themen auch von zu Hause aus bearbeitet werden können!

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Management von GxP-relevanten Änderungen, Abweichungen, Untersuchungen und CAPA
  • Relevanzprüfung und Zuweisung von Standardarbeitsanweisungen sowie Erstellung und Pflege von Trainingselementen und rollenspezifischer Curricula
  • Konzeption und Durchführung entsprechender Trainingsmaßnahmen
  • Abteilungsübergreifende*r Ansprechpartner*in für GxP-Fragen
  • Kontinuierliche Verbesserung von betrieblichen Prozessabläufen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, pharmazeutisches oder technisches Studium als Master mit Berufserfahrung oder als Bachelor mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie (z.B. im Bereich Qualitätssicherung oder Informationssysteme) oder vergleichbare Qualifikation 
  • Analytisches Denken gepaart mit einem guten Zeit- und Organisationsmanagement
  • Expertise im Management von SOPs und Trainings, der Erstellung von rollenspezifischen Curricula sowie deren Pflege und Zuweisung in einem Learning Management System
  • Gute GMP-Kenntnisse und GMP-Verständnis
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Proaktive, offene und kommunikative Persönlichkeit mit gutem Zeit- und Organisationsmanagement

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 14.02.2024 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Mitarbeiter (m/w/d) Administration Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) und Inklusion

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

Diese Position bietet Flexibilität, da bestimmte Themen auch von zu Hause aus bearbeitet werden können!

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Administrative Unterstützung in BEM-Verfahren (Korrespondenz und Bearbeitung von Anträgen und Abrechnungen)
  • Erstberatung zum BEM
  • Beantragung von Fördermitteln bei Sozialversicherungsträgern (Korrespondenz und Nachverfolgung)
  • Unterstützung der Mitarbeitenden im BEM-Verfahren (Abstimmung, Einladungsmanagement und Unterstützungsleistungen)
  • Datenpflege, Vollständigkeitsprüfungen, Schriftverkehr, Dokumentation
  • Assistenztätigkeiten u.a. anfallende administrative und organisatorische Aufgaben im BEM und Inklusion sowie Projektassistenz Inklusion

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder vergleichbare Qualifikation wie z.B. Fachangestellte*r Sozial- und Gesundheitswesen
  • Sicherer Umgang in allen MS Office Programmen (MS 365)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Eigenverantwortung und Eigeninitiative sowie eine ausgeprägte soziale Kompetenz mit sehr guter Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Loyalität, Verschwiegenheit und der Position gemäßes persönliches Auftreten setzen wir als Selbstverständlichkeit voraus

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 09.02.2024 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Betriebstechniker (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von Produktions- und Nebenanlagen
  • Instandsetzung von Regel- und Umschaltventilen
  • Wartung und Instandsetzung von Membranventilen
  • Wartung und Instandsetzung von Pumpen
  • Wartungen an Tanks

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung z.B. als Maschinenschlosser*in, Rohrleitungsbauer*in, Industrie- oder Konstruktionsmechaniker*in mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem Mechanik-Umfeld
  • Kenntnisse im GMP-Umfeld
  • Erfahrung mit Pumpen, Membranventilen, Reglern sowie Pneumatikventilen

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 05.02.2024 aktualisiert!

siecon personalmanagement – Service ist unsere Leidenschaft

 

Für unseren Kunden, ein angesehenes und international ausgerichtetes Pharmaunternehmen in Biberach / Riss , suchen wir Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Bio Operator (m/w/d)

zum schnellstmöglichen Eintritt.

Unser Kunde bietet Ihnen ein hochinteressantes Aufgabengebiet, eine umfangreiche Einarbeitung in die arbeitsplatzbezogenen Themen sowie die Möglichkeiten zur internen Weiterbildung. Es bieten sich Ihnen persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten nebst einer Übernahmechance in das Kundenunternehmen.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Reinigung rekombinanter Proteine und monoklonaler Antikörper im Prozessmaßstab
  • Betreiben von prozessspezifischen Systemen zur Reinigung rekombinanter Proteine mittels Ultra- und Diafiltration
  • Durchführung automatisierter Einfrier-/Auftauprozesse von Wirkstofflösungen
  • Durchführung verschiedener Filtrationen, Herstellung von Pufferlösungen
  • Reinigung und Sterilisation von Prozessbehältern
  • Chargendokumentation unter GMP- Richtlinien weitestgehend über eine elektronische Herstellungssoftware (BioMES)
  • Aseptisches Arbeiten in klassifizierter Reinraumumgebung

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Biofacharbeiter*in, Produktionsfachkraft für Biotechnik/Chemie, Pharmakant*in, Chemikant*in, Brauer*in, Mälzer*in bzw. Molkereifachleute, Bäcker*in, Fachkraft für Fruchtsafttechnik, Mechatroniker*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Gute Arbeitsorganisation und Fähigkeit komplexe Arbeitsinhalte zielgerichtet abzuarbeiten
  • Handwerkliche Begabung und Geschick
  • Verständnis für hygienisches Arbeiten
  • Gute PC-Kenntnisse in allen gängigen MS Office-Anwendungen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zum vollkontinuierlichen Schichtbetrieb (3 Schichtbetrieb inkl. Wochenend- und Feiertagsarbeit) ist Voraussetzung

Finden Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Ist dies der Fall freuen uns auf die Zusendung ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der oben angegebenen Referenznummer an info@siecon-pm.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Andrea Siegler unter der Telefonnummer 07351 5876779 gerne zur Verfügung.

Dieses Stellenangebot haben wir für Sie am 02.02.2024 aktualisiert!